Artikel mit dem Tag "Transparenz"



Verwaltung · 21.05.2019
Digitalministerium als Placebo für die Bürger? Glamuurös, aber ohne Wirkung?

Stadt Miltenberg · 15.05.2019
Wie kann man 40 Millionen Schulden planen wenn klar ist, dass man den Schuldendienst nicht leisten kann?

Rückblick · 12.05.2019
Will die Stadt Bürger provozieren? Neues zum alten Bahnhof. Wie arbeitet die Kommunalaufsicht? Wie steht es um die Finanzen in Miltenberg?

Transparenz · 08.05.2019
Bürgern den Zugang zu Informationen schwer zu machen ist nicht im Sinne des Grundgesetzes. Man könne es auch als eine Form der Zensur ansehen.

Transparenz · 29.04.2019
Bürgstadt kann 591 TEUR investieren, in Miltenberg fehlen 99 TEUR um Tilgungen zu bedienen. Warum läuft es in Bürgstadt so viel besser?

Rückblick · 28.04.2019
Wen jucken Gesetze? Mehr Schein als Sein in Miltenberg? Viel Luft beim Service unserer Verwaltungen!

Termine · 25.04.2019
Wer sich über Facebook informiert denkt möglicherweise, es gibt in Miltenberg keine CSU. Wer nicht bei Facebook ist, kennt die freien Wähler nicht.

Rückblick · 14.04.2019
Gemeinden müssen Zahlen nach München melden. Die eigenen Bürger müsse sich diese dort holen? Informationspolitik der Miltenberger Parteien nach wie vor miserabel.

Rückblick · 07.04.2019
Regierung von Unterfranken bremst überdimensioniertes Projekt aus. Bei den Grünen dürfen die Bürger mitreden, freie Wähler fordern nur mehr Öffentlichkeit, und bei den liberalen Miltenbergern wird angeregt.

Transparenz · 02.04.2019
Rüdenau zeigt, was in vielen Kommunen in den nächsten Jahren ansteht.

Mehr anzeigen