Artikel mit dem Tag "stadtwatch.de"



Stadt Miltenberg · 22.03.2019
Informationsverweigerung in den Genen der Kommunalpolitiker verankert?

Rückblick · 10.03.2019
Verhältnis zwischen Bürgern, Stadtrat und Öffentlichkeit könnte besser sein. In Bürgstadt wird die Demokratie gestärkt. Transparenz bei Ausschreibungen und bei Lebensmittelläden

Rückblick · 06.01.2019
Verantwortlich für Intransparenz im Raum Miltenberg sind Kreistag und Stadtrat bzw. Gemeinderat. Das sind die Chef´s, sagt das Gesetz. Und die Realität?

Transparenz · 31.12.2018
Informationsfreiheitsgesetze räumen Bürgern mehr Rechte ein, als das Presserecht. Deshalb gibt es sowas in Bayern vielleicht auch nicht.

Rückblick · 30.12.2018
Pleite trotz oder wegen der Gier nach Zuschuss? Landratsamt informiert besser. Lehnen unsere Mandatsträger mehr Transparenz ab? Jubiläum ein Jahr stadtwatch.de

Transparenz · 21.11.2018
"Hier der Beweis, dass dies keinesfalls verboten oder gesetzeswidrig ist" schreibt eine Leserin zur Veröffentlichung von Informationen, die Miltenbergs Stadtveraltung uns Bürgern verweigert.
Rückblick · 18.11.2018
Unfassbar, laut Bote hintertreibt Helmut Demel offensichtlich Stadtratsbeschlüsse!

Diverses · 26.08.2018
Jemand liest was ich schreibe, ich bin überrascht.
Rückblick · 29.07.2018
Wen juckt in Miltenberg eine schlappe halbe Million? Fragen zur Qualität der Arbeit von Stadtrat, Bürgermeister und Verwaltung in Miltenberg. Neues zu Transparenz.

Diverses · 08.04.2018
Heute wird gefeiert - Stadtverwaltung und Bürgermeister sind herzlich eingeladen.