Bürgertreff und Bürgerliste Miltenberg - parteiunabhängige Kommunalpolitk für alle Bürger

Termine der Bürgerliste Miltenberg

  • Bürgertreff am 16.01.2020 um 19.00 Uhr Restaurant Zorbas in Miltenberg-Nord
  • Bürgertreff am 13.02.2020 um 19.00 Uhr Restaurant Zorbas in Miltenberg-Nord
  • Bürgertreff am 05.03.2020 um 19.00 Uhr Restaurant Zorbas in Miltenberg-Nord

Rainer Rybakiewicz von Bürgerliste als Bürgermeisterkandidat nominiert

Rainer Rybakiewicz Bürgermeisterkandidat der Bürgerliste Miltenberg
Rainer Rybakiewicz Bürgermeisterkandidat der Bürgerliste Miltenberg

Ein Macher mit Ideen. Das ist die Zukunft für Miltenberg.

 

Am 7.12.2019 hat die parteiunabhängige Bürgerliste Miltenberg Rainer Rybakiewicz einstimmig als Bürgermeisterkandidat aufgestellt.

 

Seit 2014 arbeitet er im Miltenberger Stadtrat für die Bürger, und hat sich dort für mehr Bürgernähe, Transparenz und mehr Bürgerbeteiligung eingesetzt.

 

Fehlende Unterstützung im Gremium hat bisher verhindert, dass er etwas für uns Bürger bewegen konnte. Für die Bürgerliste Miltenberg ist er damit aber der ideale Kandidat, um unsere Ziele in diesem Bereich zu verwirklichen.

 

Seine unermüdlichen Bemühungen in den letzten Jahren zeigen, dass er es ernst meint. Mit ihm als Bürgermeister sehen wir gute Chancen, den angestrebten Kulturwandel im Rathaus voranzubringen.

 

Rainer Rybakiewicz hat folgende Schwerpunkte vorgestellt, wo er die Stadt voranbringen möchte:

  • Bürgernähe, Bürgerbeteiligung und Transparenz
  • Zweckbau statt Prestigebau, vorrangig müssen die Grundschule und die Feuerwehren gebaut werden
  • Wohnungsbau muss unbedingt vorangebracht werden
  • Ganz wichtig, der geplante Einzelhandel am alten Bahnhof muss unbedingt gestoppt werden, um ein Ausbluten der Altstadt zu verhindern
  • Förderung von Vereinen und Ehrenamt ist für ihn ein weiterer wesentlicher Punkt

Rainer Rybakiewicz war im Januar 2019 der einzige Stadtrat, der gegen die Planung am alten Bahnhof gestimmt hat, und auch Alternativen aufzeigte. Das war lange bevor die massiven Proteste aus der Bevölkerung und der MCity begonnen haben. Inzwischen ist im Stadtrat ein Umdenken erkennbar.

 

Eine eigene fundierte Meinung bilden, für diese eintreten, und über lange Zeit gegen alle Widerstände dafür zu werben, zeichnet ihn aus. Er hat in der Vergangenheit bewiesen, dass er energisch und beharrlich Dinge verfolgt und vorantreibt. Ein Macher mit Ideen. Das ist die Zukunft für Miltenberg.

Bericht vom vierten Bürgertreff

Wieder großes Interesse am Angebot, parteiunabhängig über Kommunalpolitik in Miltenberg zu diskutieren.

 

Die neu gegründete Bürgerliste hat sich und ihre Ziele vorgestellt.

 

Den ausführlichen Bericht dazu gibt es hier.

Verein Bürgerliste Miltenberg gegründet

Aus den ersten Bürgertreffs heraus hat sich eine Bürgerliste gegründet, die parteiunabhängig im Stadtrat Politik mit und für die Bürger machen will.

 

Der Vorstand des neu gegründeten Vereins Bürgerliste Miltenberg BM

 

Erster Vorsitzender

     Wolfgang Spachmann (rechts)

 

Zweiter Vorsitzender

     PD Dr. Mathias Weifert (mitte)

 

Kassenführerin

     Doris Leonard (links)

 

Die BM beabsichtigt, an der Bürgermeister- und Stadtratswahl 2020 teilzunhemen.

 

Machen Sie mit, frischer Wind für Miltenberg