· 

Beschwerde von Bürgerin über Stadtentwicklung Miltenberg berechtigt!

Im August hatte ich unter Stadtentwicklung Miltenberg ohne Rücksicht auf die Bedürfnisse der Bürger über eine Miltenbergerin berichtet, die diverse Maßnahmen  der Stadt kritisiert.

 

Heute kann ich aus persönlicher Erfahrung berichten, die Frau hat vollkommen recht.

 

Auf der Rückfahrt von einem Kurzurlaub war ich noch in Karlsruhe. Beim Warten hab ich mich dort auf eine Edelstahlbank gesetzt. Das war ein Fehler. Es war A...kalt. Ich habe dann im Stehen gewartet.

 

Das hat zwar geholfen, der Schaden war aber weitergehend, ich habe dringend eine Toilette gebraucht.

 

Wäre interressant zu wissen, wie viele Bürger am Rathaus von Miltenberg aufstehen, nicht weil ihr Bus kommt, sondern weil sie eine Toilette brauchen.

 

Edelstahlsitzbänke, wie an unserem Rathaus, gehören verboten!

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0