· 

Journalistenausbildung in Miltenberg - Die Dozenten kommen direkt zu mir ins Haus!

Ich habe mich schon mehrmals mit Ausbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten für Journalisten berschäftigt.

 

Aber das ist alles sehr unübersichtlich. Was brauche ich? Was hilft mir weiter? Schwierig.

 

Nun kommen die Dozenten zu mir ins Wohnzimmer, wann und zu welchem Thema ich will. Interessiert? Hier gehts zur Reporterfabrik

 

Und das für ein paar Euro. Ich kann also viele Dinge einfach ausprobieren, Zeitaufwand und Kosten sind überschaubar. Von kostenlos bis 25 Euro!

 

Die Plattform correktiv.org hat eine "Reporterfabrik" gestartet. Dort wird künftig ein breites Lehrangebot geboten. Jeder kann sich raussuchen, was er möchte.

 

Unabhängig vom Thema Journalismus, hier kann man sehen, wie sich die Welt um uns dramatisch verändert. In den USA sind online Studiengänge schon Normalität. Die Angebote sind riesig. Selbst Bill Gates ist  hier dabei. Das wird die komplette Aus- und Weiterbildung und auch die Universitäten über kurz oder lang deutlich verändern.

 

Aus meiner Sicht zum Positiven. Ich darf gar nicht mehr an die Zeit denken, wo ich nebenberuflich vier Abende die Woche an die Uni in Würzburg gefahren bin, oder das mühsame Studium bei der FernUni Hagen.

 

Wer sich für ein Thema interessiert, einfach nach online Seminaren schauen, nicht mehr neidisch auf das tolle Angebot in Städten und wie München oder Frankfurt schielen. Das geht nahezu alles bequem in Miltenberg. Eine Entwicklung, die den ländlichen Raum stärkt und attraktiver macht.

 

Funktioniert aber nur, wenn die Digitalisierungsstrategen in der Münchner Regierung großen Worten auch mal Taten folgen lassen. Ohne schnelles Internet funktioniert es leider nicht. Daran könnte die Zukunft im ländlichen Raum scheitern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0