· 

Termine Februar 2019 in der Kommunalpolitik Miltenberg

Die Übersicht richtet sich an alle politisch interessierten Bürger und soll Information und Bürgerbeteiligung über kommunale Themen losgelöst von wenigen Wahlterminen verbessern. Termine im Februar:

  • 04.02.2019 14:00 Uhr - Kreisausschuss, großer Sitzungssaal im Landratsamt
  • 08.02.2019 20:00 Uhr - Grüner Stammtisch, Lavanta, Bürgstadter Str. 1 in Miltenberg - mit Landrat Jens Marco Scherf
  • 11.02.2019 14:00 Uhr - Kreistag Miltenberg, großer Sitzungssaal im Landratsamt
  • 27.02.2019 19.00 Uhr - Miltenberger Stadtrat, Sitzungssaal des Rathauses
    • Achtung! Termin wurde gestrichen, Grund unbekannt, Information durch Stadt? Fehlanzeige!

Das war es schon wieder. Haben Sie mehr erwartet? Ich eigentlich auch.

 

Öffentliche Kommunalpolitik in Miltenberg praktizieren jetzt schon im zweiten Monat nur die Grünen. Erstaunlich, die Terminübersicht war eine der am meisten gelesenen Blogbeiträge im Januar 2019. Interesse der Bürger scheint also da zu sein.

 

Der Kreisausschuss beschäftigt sich mit dem Haushalt 2019. Anders als in der Stadt Miltenberg gibt es dazu Anträge! Leider kann ich an diesem Tag nicht. Ob ich zur Sitzung des Kreistages gehe entscheidet sich, wenn die Tagesordnung vorliegt. Angenehm ist dort auf jeden Fall die Uhrzeit, da hat man den Abend noch frei.

 

Die CSU ist nach wie vor nicht existent, sowohl der Ortsverband als auch der Kreisverband sollten ihre Internetseite besser abschalten.

 

Die liberale Miltenberger werkeln noch an ihrer Seite. Nach fünf Jahren Mißachtung des Bürgers bin ich mal auf das neue Konzept gespannt. Wie man ohne Bürgerinformation wiedergewählt, oder gar Bürgermeister werden will, ist mir ein Rätsel.

 

Die SPD hat zwar eine Bürgermeisterkandidatin, aber keine Ideen oder Informationen für Bürger? Im letzten Jahr gab es übrigens einen SPD Stammtisch an fünf Terminen.

 

Die MWG Miltenberger Wahlgemeinschaft gibt es im Netz nicht.

 

Die freien Wähler Miltenberg meinen, wer was über sie wissen will, muss sich bei Facebook anmelden. Geht man dann rein, wird man auch noch enttäuscht. So wird das aus meiner Sicht nichts. Ein weiteres Kuriosum: Sind das nun "richtige" freie Wähler? Auf der Seite des Kreises wird kein Miltenberger Ortsverband geführt? Verwirrend!

 

ÖDP - da habe ich schon etwas geschmunzelt. Im Januar musste ich noch schreiben, allerdings ist da die Rubrik Termine komplett leer. Simsalabim, jetzt gibt es Termine ohne Ende. Zwar alle überregional, aber immerhin.

 

Wenn Sie Anregungen zur Terminliste haben, oder etwas fehlt, bitte melden. Ich werde dies dann ergänzen. Allerdings gilt: Nur Termine die auch im Internet sichtbar sind, werden berücksichtigt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Dieter Heilemann (Freitag, 01 Februar 2019 19:03)

    Hier kann man sich mal das geplante "Fachmarktzentrum" an der Mainzer Strasse anschauen
    https://i.immonet.de/65/15/03/468651503_107x63.jpg
    und hier kann man gleich die Petition dagegen unterschreiben

    https://www.openpetition.de/petition/online/petition-zur-neubebauung-des-alten-bahnhofsgelaendes-in-miltenberg-am-main