· 

Haben Sie schon ein Touristenvisum für Miltenberg?

Für Touristen hat unsere Verwaltung in Miltenberg geniale Öffnungszeiten. Durchgehend von 9 bis 18 Uhr. Da bleiben keine Wünsche offen. Selbst manche Einzelhändler kommen da nicht mit.

 

Für uns Bürger schließt das Rathaus aber um 12 Uhr (Donnerstags dürfen wir auch Nachmittags vorbeikommen!!!)

 

Nun meine Idee: Beantragen wir doch alle ein Touristenvisum und genießen ab sofort fürstlichen Service.

 

Aber im Ernst, warum legt die Stadt das Bürgerbüro und die Touristinformation nicht einfach zusammen, und bietet damit allen einen wunderbaren Service?

 

Die Mitarbeiter müssten einmalig für die neuen Aufgaben geschult werden, um sich wechselseitig auszuhelfen, und Miltenberg wäre mit einem Schlag eine der bürgerfreundlichsten Verwaltungen am bayerischen Untermain (zumindest in Bezug auf Öffnungszeiten).

 

Klingt abwegig?   Warum denn?   Ich glaube, das würde gehen und auch hervorragend funktonieren. Vielleicht ein gutes Thema für einen Bürgerantrag oder ein Bürgerbegehren. Schon eine Initiative in diese Richtung könnte vielleicht Bewegung in die Öffnungszeiten der Stadt bringen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0